Liebe Mitglieder, liebe Hafenlieger

Vorweg,
ab Montag 11.5. kann man unter den bekannten Abstands- und Hygieneregeln auch wieder auf‘s Wasser auslaufen 😊 !

ab Montag 18.5. gelten folgende Verhaltensregeln,
d.h. weiterhin eine eingeschränkte Nutzung der WWRa-Hafenanlage

  • Es sind nur WWRa-Mitglieder erlaubt (keine Nicht-Mitglieder, keine Gäste)
  • Übernachten ist auf den eigenen Schiffen möglich, aber eben nur WWRa-Mitglieder
  • Duschen ist nur auf dem eigenen Schiff möglich, die Duschen im Hafenhaus sind gesperrt
  • die Absauganlage ist ab 11.5. in Betrieb, der Spülraum kann „allein“ genutzt werden (ab 18.5. …)
  • Außentüren von Herren- und Damen-WC werden so ergänzt,
    daß sie von innen abschließbar werden, damit wird der Zutritt zu den Toiletten auf eine Person begrenzt.
  • Desinfektionsmittelspender und Handdesinfektionsmittel wird zur Verfügung gestellt
  • Der Getränkeautomat wird vorbereitet und kann genutzt werden,
    aber die Terrasse und der Aufenthaltsraum darf noch nicht genutzt werden,
    wir bitten um Verständnis!
  • wir sind in der Vorbereitung,
    damit zu einem späteren Termin wieder Gäste im Hafen begrüßen und auch das Hafenhaus vereinzelt nutzen zu können

weiterhin gilt für das Einwassern/Belegen im WWRa Hafen :
Anmeldung dieses Jahr rechtzeitig über Mail an hafenobmann@wwra.de (nicht Hafenmeister)

  • mit unterschriebener Anlage (siehe Anhang)
  • und Termin-Vorschlag: Tag+Datum+Urzeit (wenn Segler: +Zeit am Takelkran) ,

    gehen Sie davon aus , dass der Termin bestätigt wird , deshalb selbst vorschlagen ,
    Danke !

BITTE, bleibt auf Abstand, auch wenn Sie/Ihr mit Freundlichkeit auf Eure Bekannten und Freunde zugehen wollt.
Meidet das Hafenhaus, bleibt auseinander!
BITTE,
bleibt nur kurz auf Euren Schiffen im Hafen! Geht raus auf‘s Wasser!
Es ist Euch gegönnt , vielen Menschen am Ufer nicht , deshalb habt Respekt .

PS:
ein „Wäschtmail“ geht in ähnlicher Form mit zusätzlicher Info über die Clubanlage im Herzen usw. ebenfalls heute an „alle“ Mitglieder,
welche aktiv im Wäschtmail-Verteiler angemeldet sind. Wer sich jedoch von der „Wäschtmail“ abgemeldet hat oder noch nie angemeldet war,
kann den Service wieder erhalten, brauch aber u.U. eine neue/andere/zusätzliche Mail-Adresse. Mail in diesem Fall bitte an info@wwra.de .

Unsere Kontaktdaten

Wassersportclub Wäschbruck Radolfzell e.V.

Karl-Wolf-Str. 27
78315 Radolfzell

Sie haben Fragen?

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie die Tasse aus.