Bei der diesjährigen Kuhschellen-Regatta am Alpsee/Immenstadt (10. – 11.08.19) war, neben 12 weiteren, auch der WWRA-Segler Max Gasser im Laser 4.7 am Start. Am ersten Tag konnte er sich bei zunächst starkem, aber schnell schwach werdendem Ostwind einen 2. Platz ersegeln. Im zweiten Lauf bei sehr schwachem Wind konnte Max sich bei Regen vom zwischenzeitlich letzten Platz, aufgrund eines starken Drehers, auf den 4. Rang vorarbeiten (späterer Streicher). Am sonnigen Sonntag stand im ersten Tagesrennen ein erster Platz, in mitten des 5 Minuten früher gestarteten Laser-Radial-Feldes. Im insgesamt vierten Lauf verlor er noch zehn Meter vor der Ziellinie unglücklich zwei Plätze und beendete diese Wettfahrt daher auf dem vierten Platz. Im letzten Lauf konnte Max Gasser sich den 3. Platz sichern, was insgesamt einen zufriedenstellenden 2. Gesamtrang ergab.

Nach der Siegerehrung, bei der jeder Teilnehmer traditionell eine Kuhglocke (in verschiedenen Größen) erhielt, konnte, nach einem schönen Wochenende bei einem tollen Gastgeber, die Heimreise angetreten werden.

 

Ergebnis:

2. Platz Laser 4.7 (13 Teilnehmer) : Max Gasser

Hier geht’s zum Gesamtergebnis:   http://www.manage2sail.com/de-de/event/b4d6cb9e-8fb8-4314-8554-73a15d5838ce#!/results?classId=81851d07-0321-44e6-9eb8-a3acfa70b7dd

Jugend-Jahresprogramm

Finden Sie hier unser Jugend-Jahresprogramm in der Übersicht. Bitte beachten Sie dass es zu Änderungen kommen kann.

Jugendleiter

Daniel Berberich

1.jugendleiter@wwra.de

Ihr Jugend-Ansprechpartner

Interesse am Segeln?

Jeden Freitag gibt es, beim Grillen nach dem Training, eine Möglichkeit die Trainer und den Verein kennenzulernen.

Oder einfach eine Email an jugend@wwra.de

Unsere Gönner & Werebepartner

Unsere Kontaktdaten

Wassersportclub Wäschbruck Radolfzell e.V.

Karl-Wolf-Str. 27
78315 Radolfzell

Sie haben Fragen?

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Haus aus.